Anfang Oktober 1959 ging ich im Hafen von Amsterdam an Bord der Johan van Oldenbarnevelt - zwar nicht für eine Vergügungsreise sondern um auf diesem Schiff zu arbeiten - aber natürlich auch um gemeinsam mit meinen Arbeitskollegen ein großes Stück der Welt zu sehen. Die Reiseroute ging von Amsterdam nach Southampton und weiter durch Gibraltar und das Mittelmeeer nach Port Said, durch den Suezkanal nach Suez, durch das rote Meer nach Aden, von dort durch den Indischen Ozean nach Australien mit Stops in Fremantle (Hafen von Perth), Melbourne und Sydney, weiter nach Wellington (Neuseeland), durch den Pazifik nach Tahiti, weiter nach Balboa, durch den Panama-Kanal nach Cristobal, weiter nach Port Everglades ( Hafen von Miami), von da nach Bermuda ( das letzte Schönwetter dieser Reise ) und kurz vor Weihnachten durch den winterlichen Atlantik zurück nach Southampton und dem Ende der Reise in Amsterdam. Am Weihnachtsabend 1959 waren wir wieder zu Hause.